Krustenbraten mit Honig-Senf Kruste

Zutaten

für 4 Personen
2 kg Schweineschulter mit Schwarte, Schwarte in Streifen oder Rauten eingeschnitten
1 Flasche Bier, (Paulaner)
6 EL Paprika
3 EL Salz
3 EL Zucker
2 EL Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL Knoblauchgranulat
2 EL Zwiebelgranulat
1 EL Oregano
1 EL Pfeffer
1 EL Chilipulver
1 EL Selleriesalz
2 EL Honig

 

Anleitung

Die Schweineschulter waschen und trocken tupfen. Nun alle Gewürze mischen und die Unterseite der Schulter damit einreiben. Die Schulter nun mit der Schwarte nach unten in eine flache Schüssel oder Auflaufform geben und soweit mit Bier auffüllen das nur die Schwarte davon bedeckt ist. Die Schwarte sollte ca. 2 Stunden darin ziehen.

Nach 2 Stunden den Krustenbraten rausnehmen und mit der Schwarte nach oben auf einem Weber Gasgrill (oder ähnlichem Grill) bei 190° grillen, bis eine Kerntemperatur von 77° erreicht ist. Kurz vor der Kerntemperatur von 77° also so bei 75° die Schwarte mit etwas Honig beträufeln.

Dazu passen Brokkoli und Rosmarinkartoffeln.

Quelle Text und Bild: https://www.chefkoch.de/rezepte/2603671409055684/Gegrillter-Krustenbraten-mit-Bier-Honig-Kruste.html